Log in Become a Member

Weingut Peter Jakob Kühn

White wine 2010 Riesling dry "Vier Trauben - Schlehdorn", Rheingau, Germany

Type: White wine
Quantity: 0.75 l
Alcohol content : 13.5%
Price: 75.00 €
Organic labeling: Organic wine
Bottle closue: Natural cork
Maturing: Large wood
Registration number : #2924800711

Wine Review Report :

wein.plus rating: Great (98 WP)
Last reviewed: 10 July, 2020
Editor note: Translate to English Fester, tiefer und vielschichtiger, deutlich vegetabiler, etwas kräuteriger und leicht gelb-gewürziger Duft nach reifen, teils kandierten gelben Früchten und ein wenig Senfgurken mit intensiver Mineralik. Sehr feste, dichte, saftige, herbe Frucht, feine vegetabile und kräuterige Aromen, wieder etwas Senfgurke, präsente Säure und merklicher Gerbstoff-Griff, nachhaltig, tief und extrem komplex, hefige Spuren, auch Tabak und holzige Nuancen, enorme Mineralik, rauchige Spuren, wird mit Luft eher noch frischer und komplexer, langer, vielschichtiger, tiefer und unglaublich packender Nachhall. Sicher der größte aller trockenen 2010er Rieslinge; noch immer jung.
wein.plus rating: 97+ WP
Last reviewed: 16 March, 2013
Editor note: Translate to English Tiefer, sehr fester und komplexer Duft nach reifen, teils kandierten Zitrusfrüchten und Steinobst mit kräuterigen Nuancen, einer Spur Wachs und enormer Mineralik. Straff, herb und saftig im Mund, verschlossen wirkende, ausgesprochen konzentrierte Frucht mit sehr präsenter Säure, Trockenkräuternoten und wieder ziemlich extremer, herber Mineralik, sehr tief, vielschichtig und nachhaltig am Gaumen, packt zu, überwältigende Spannung, leichter Gerbstoff-Griff, sehr langer Abgang mit Saft, herber mineralischer und kräuteriger Würze sowie gewaltigem Zug und Biss. Will derzeit eigentlich nicht getrunken werden und braucht einige Tage an der Luft bis er wieder einigermaßen zeigt, was er wirklich kann.
wein.plus rating: 98 WP
Last reviewed: 8 December, 2011
Editor note: Translate to English Tiefer und komplexer, regelrecht zwingender Duft nach sehr reifem Kern- und Steinobst mit Zitrusaromen, vegetabilen Anklängen, ein wenig Karamell und Kandis, deutlicher Kräuterwürze und intensiver Mineralik. Konzentrierte, straffe, saftige, sehr reife und dabei absolut trockene Frucht im Mund, herbe Kräuterwürze und intensive, erdige Mineralik, hochfeine, lebendige Säure, tief, vielschichtig und nachhaltig am Gaumen, enorme Substanz, aber nicht der geringste Anflug von Schwere, sehr fester Bau, ungeheuer packend, berührt einen bis ins Mark, perfekte Balance, große Länge. Ein Meisterwerk.

The production area is located in the federal state of Hessen in Germany. The vineyards cover 3,211 hectares of vine area starting at the lower Main river east of Wiesbaden and extending about 50 kilometres along the right bank of the Rhine to Lorch north of Rüdesheim. The "Rheingau Riesling Route" wine route runs along the right bank of the Rhine from Lorch to Hochheim. Emperor Charlemagne (742-814) allegedly had the first vineyard planted near today's Johannisberg Castle. It is also said that the Spätlese was "invented" here, which is evidenced by the story of the Spätlese rider. Especially in the...

Save this URL to your clipboard:

EVENTS NEAR YOU

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.